Geschäftsmodell

Die Aktivitäten von conwert werden in drei Geschäftsbereiche unterteilt:

  • Portfolio: Im Vordergrund steht die Vermietung und (Weiter-) Entwicklung von Wohnimmobilien.
  • Verkauf: Alle Aktivitäten rund um den Vertrieb von Wohnungen, Einzelimmobilien und Portfolios. Die in den letzten Jahren stark forcierten Verkäufe werden erheblich zurückgefahren, um sich auf das optimierte Bestandsportfolio zu konzentrieren und Verkäufe schwerpunktmäßig zur Portfoliobereinigung zu nutzen.
  • Dienstleistungen: Sämtliche Immobiliendienstleistungen für conwert und für Dritte am Markt. conwert konzentriert sich auf die Erbringung von Dienstleistungen für den eigenen Immobilienbestand. Darüber hinaus erbringt conwert jedoch auch Immobiliendienstleistungen für ausgewählte Dritte.