Erwerb eines deutschen Wohnimmobilienportfolios

Im August 2013 hat conwert den Erwerb eines umfangreichen Wohnimmobilienportfolios mit 4.016 Wohneinheiten und einer Gesamtfläche von 265.815 m² bekanntgegeben. Damit soll die Unternehmenspräsenz im deutschen Markt und die strategische Ausrichtung auf die langfristig orientierte Bewirtschaftung und Weiterentwicklung von Wohnimmobilien weiter gestärkt werden.

Das Portfolio befindet sich zum Großteil in den conwert-Kernmärkten Berlin, Leipzig und Nordrhein-Westfalen.

Download